Datenschutzhinweis

 
Hier findest du meine Informationen zum Datenschutz gemäß Artikel 13 der EU-DSGVO.

 

1.1 Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer meiner Webseite über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf.

 

Verantwortlicher

Christoph Rupsch
M2 11, 68161 Mannheim
mail[at]christophrupsch.de

 

1.2 Datenschutzbeauftragter

Für Christoph Rupsch besteht keine Verpflichtung zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten.

 

1.3 Rechte der Besucher dieser Webseite

Als Besucher dieser Webseite haben das Recht, von dem Verantwortlichen der Datenverarbeitung Auskunft über die personenbezogenen Daten zu erhalten, die dieser von Ihnen verwenden.

Sie haben ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Ebenso haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung.

Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Damit ist gemeint, dass Ihnen auf Antrag eine Kopie der personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt wird, die von Ihnen gespeichert wurden, sofern keine andere rechtliche Vorschrift dagegen spricht.

Sie haben das Recht, bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. Die zuständige Aufsichtsbehörde für den Betreiber dieser Webseite ist:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg

Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart
Königstraße 10a, 70173 Stuttgart

Tel.: 0711/61 55 41 – 0
Fax: 0711/61 55 41 – 15

E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de
Internet: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

 

1.4 Verwendete Begrifflichkeiten

„personenbezogene Daten“ alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

„Profiling“ jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

 

1.5 Verarbeitung personenbezogener Daten

In den folgenden Abschnitten wird erklärt, zu welchem Zweck welche Arten und Kategorien personenbezogener Daten durch diese Webseite erhoben und verarbeitet werden. Außerdem wird die Rechtsgrundlage und die Dauer der Speicherung angegeben. Falls die Daten an andere Stellen, in Drittstaaten oder an internationale Organisationen übermittelt werden, wird dies ebenfalls angegeben.

 

1.5.1 Server Logfiles

Ich bzw. mein Webspace-Provider erhebt Daten über jeden Zugriff auf diese Webseite.

Zu diesen Daten gehören:
– Name der abgerufenen Webseite
– Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufes
– übertragene Datenmengen
– Meldungen über erfolgreichen Abruf
– Browsertyp nebst Version
– das Betriebssystem des Nutzers
– Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Zweck der Verarbeitung:
Server Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen)

Rechtsgrundlage:
Die Rechtsgrundlage für die Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles ist Artikel 6 Abs.1 f) EU-Datenschutzgrundverordnung (zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen).

Dauer der Datenspeicherung:
Die Daten werden maximal für die Dauer von 7 Tage gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Übermittlung der Daten:
Die Daten werden nicht übermittelt – auch nicht in Drittstaaten oder an internationale Organisationen.

Profiling/automatisierte Einzelentscheidung:
Ein Profiling oder eine automatisierte Einzelentscheidung findet nicht statt.

Nutzung der Daten für andere Zwecke:
Die Daten werden nicht für andere Zwecke genutzt.

 

1.5.2 Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit mir (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Zweck der Verarbeitung:
Die Verarbeitung dient der Beantwortung von Anfragen.

Rechtsgrundlage:
Die Rechtsgrundlage für die Beantwortung von Anfragen ist Artikel 6 Abs.1 b) EU-DSGVO (Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vor vertraglicher Maßnahmen).

Dauer der Datenspeicherung:
Die Daten werden gelöscht, sobald die Anfrage abschließend bearbeitet wurde.

Übermittlung der Daten:
Die Daten werden nicht übermittelt – auch nicht in Drittstaaten oder an internationale Organisationen.

Profiling/ automatisierte Einzelentscheidung:
Ein Profiling oder eine automatisierte Einzelentscheidung findet nicht statt.

Nutzung der Daten für andere Zwecke:
Die Daten werden nicht für andere Zwecke genutzt.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen:
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

 

1.5.3 Cookies

Wenn Besucher meine Webseite aufrufen, werden ein oder mehrere Cookies auf seinem Rechner gespeichert. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die eine bestimmte Zeichenfolge enthält und Ihren Browser eindeutig identifiziert. Mit Hilfe von Cookies verbessere ich den Komfort und die Qualität meines Services, indem zum Beispiel Nutzereinstellungen gespeichert werden. Cookies richten auf dem Rechner der Nutzer keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Eine Nutzung des Angebotes ist auch ohne Cookies möglich. Nutzer können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können die Cookies über die Datenschutzfunktionen ihres Browsers jederzeit von der Festplatte ihres Rechners löschen. In diesem Fall, könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit des Angebots eingeschränkt werden.

Zweck der Verarbeitung:
Ich verwende die Cookies zur Optimierung meiner Webseite.

Rechtsgrundlage:
Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies ist Artikel 6 Abs.1 b) EU-DSGVO (Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vor vertraglicher Maßnahmen).

Dauer der Datenspeicherung:
Die Cookies werden nach den folgenden Zeiträumen automatisch gelöscht:
Cookie Hinweis: 6 Monate
Sprachauswahl: 1 Jahr

Übermittlung der Daten:
Die Daten werden nicht übermittelt – auch nicht in Drittstaaten oder an internationale Organisationen.

Profiling/ automatisierte Einzelentscheidung:
Ein Profiling oder eine automatisierte Einzelentscheidung findet nicht statt.

Nutzung der Daten für andere Zwecke:
Die Cookies werden nicht für andere Zwecke genutzt.

 

1.6 Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Ich unterhalte Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um dort meine Arbeiten zu präsentieren und mit Nutzern kommunizieren zu können. Die Nutzung von sozialen Netzwerken und Plattformen erfolgt mit einem privaten Account. Das bedeutet, ich nutze dort keine Businessaccounts. Ich erhebe weder personenbezogene Daten noch nutze ich diese für Werbe- oder Statistikzwecke.

Beim Aufruf der sozialen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und Datenverabreitungsrichtlinien der jeweiligen Betreiber.

Sofern eine Kommunikation mit anderen Nutzern entsteht und personenbezogene Daten ausgetauscht werden, werden diese von mir gelöscht, sobald diese Daten für die Kommunikation nicht weiter erforderlich sind.

 

1.7 Onlineshop

Für den Vertrieb von erstellen Grafiken auf verschiedenen Produkten arbeite ich mit dem Print-on-Demand Shop Spreadshirt zusammen. Spreadshirt hostet diesen Shop auf seinen eigenen Servern und er hebt entsprechende Daten beim Besuch und Nutzung deren Webseite sowie für die Auftragsverarbeitung bei einer Bestellung. Die Datenschutzhinweise von Spreadshirt können mit folgendem Link eingesehen werden: https://www.spreadshirt.de/datenschutz-C3928

Für die Gestaltung und die angebotenen Produkte in meinem Webshop bin ich verantwortlich. Von mir werden jedoch keine personenbezogenen Daten von Nutzern, Besuchern oder Käufern erhoben und verarbeitet. Wenn du über diesen Webshop einkaufst erhalte ich von Spreadshirt eine Provision.

 

1.8 SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Pin It on Pinterest